Das Touratech 1000 Kilometer Bike

Gute Nachrichten für Fernreisende und Iron-Butt-Jünger:

Ein neues Touratech Teilepaket ermöglicht der BMW F800GS riesige Reichweiten und bietet der Besatzung einzigartigen Fahrkomfort auf Langstrecken.

"1000  kilometres – no refuel" – das griffige Motto für den jüngsten Touratech Umbau beschreibt genau, worum es geht. Der große Touratech Fronttank ergänzt das serienmäßige Kraftstoffvolumen der BMW F800GS Adventure auf sagenhafte 44 Liter. Die versprochenen 1000 Kilometer sollten angesichts des sparsamen Twin damit wirklich kein Problem sein. Ein neu gezeichneter Adapter erlaubt die Verwendung des robusten 20-Liter-Tanks sowohl an der Adventure-Variante als auch an der Standard-Ausführung der F 800 GS.

Damit Marathonetappen nicht nur eine theoretische Möglichkeit bleiben, sondern in der Praxis auch richtig Spaß machen, schonen Touratech Komfortsitzbänke das Sitzfleisch auf der Langstrecke.
Dem Fahrkomfort dienen die Federelemente von Touratech Suspension ebenso wie sie die Straßenlage bei voller Zuladung verbessern und die GS fit für harte Pisteneinsätze machen. Von einfachem Fahrwerkstuning mit progressiven Federn bis zu professionellen Umbauten mit der fortschrittlichen Closed-Cartridge-Technologie für die Gabel oder Federbeinen der Extreme-Reihe im Heck decken die Touratech Produkte alle Bedürfnisse ab.

Last but not least stehen maßgeschneiderte Gepäcksysteme mit hochfesten Stahlrohrträgern und Zega Koffern der jüngsten Generation für die F800GS zur Verfügung – denn wer auf Langstrecke unterwegs ist, will auch sein Gepäck sicher verstaut wissen.

Für einzigartigen Fahrkomfort auf Langstrecken:

Großer Fronttank (unlackiert)

Ergänzt das serienmäßige Kraftstoffvolumen der BMW F800GS Adventure auf sagenhafte 44 Liter. Die versprochenen 1000 km sollten angesichts des sparsamen Twin damit wirklich kein Problem sein.

Touratech Sitzbänke

Selbst die tollste Motorradtour kann zur Tortur werden, wenn der Sitzkomfort zu wünschen übrig lässt. Die Sitzbänke von Touratech, die in enger Zusammenarbeit mit der Firma KAHEDO in Süddeutschland entwickelt und dort auch hergestellt werden, schaffen hier Abhilfe und sorgen für höchsten Fahrkomfort auch auf langen Strecken.

Touratech Suspension

Dem Fahrkomfort dienen die Federelemente von Touratech Suspension ebenso wie sie die Straßenlage bei voller Zuladung verbessern und die GS fit für harte Pisteneinsätze machen. Von einfachem Fahrwerkstuning mit progressiven Federn bis zu professionellen Umbauten mit der fortschrittlichen Closed-Cartridge-Technologie für die Gabel oder Federbeinen der Extreme-Reihe im Heck decken die Touratech Produkte alle Bedürfnisse ab.

Touratech Suspension Cartridge Kit Extreme
Plug & Travel für BMW ESA
Koffersysteme BMW F800GS

Maßgeschneiderte Gepäcksysteme

Ob Dschungelexpedition, Wüstenabenteuer oder Fahrt im mitteleuropäischen Dauerregen:
Für die F800GS stehen die tausendfach bewährten Zega Koffer mit hochfesten Stahlrohrträgern zur Verfügung. Sie haben sich selbst unter extremsten Bedingungen als unverwüstlicher und verlässlicher Begleiter erwiesen.

 

Wie lang sind eigentlich 1000km?!?

Schritte

1000km entspricht ca. 1.428.570 Schritten

Die Küste Korsikas

Da es entlang der Küste unzählige Buchten gibt, misst die Küstenlinie der Insel sagenhafte 1000 km!

California State Route 1

Sie ist eine in Nord-Süd-Richtung verlaufende State Route im US-Bundesstaat Kalifornien, die an der Küste des Pazifischen Ozeans verläuft. Die Straße ist eine Verbindung zwischen Südkalifornien und Nordkalifornien, an deren Verlauf auch die Großstädte Los Angeles und San Francisco liegen.

Mit einer Länge von 655 Meilen (1055 km) ist der Highway die längste State Route im Bundesstaat Kalifornien.

Fluss Save

Die Save (945 km)  ist der größte Fluss Sloweniens und Kroatiens. Sie entspringt im Gebiet des Triglav (Julische Alpen) nahe der Grenze Slowenien-Österreich und mündet nach ca. 945 km bei Belgrad von rechts in die Donau.

Australien

Kein Teil Australiens ist mehr als 1000 km vom Meer entfernt! ;)

Nordschleife

Für eine Strecke von 1000 km müsste man 48 Runden auf der Nordschleife drehen.

Ärmelkanal

Der Ärmelkanal ist an seiner breitesten Stelle 240 km breit. man könnte ihn also 4x überqueren.

Internationalen Raumstation

Die Höhe der Umlaufbahn der internationalen Raumstation beträgt 386 km - diese Strecke könnte man ca. 2,5 mal bewältigen.

Pyrenäen

Die Pyrenäen mit einer Länge von 430 km könnten ca. 2,3 mal durchquert werden.